«

»

Nov 05 2015

Beitrag drucken

Anglo-Araber-Züchter zu Gast in Marbach

Der internationale Anglo-Araber-Zuchtverband (CIAA) hält seine diesjährige Hauptversammlung im Haupt- und Landgestüt Marbach ab. Zu diesem Anlass werden diese rassigen Pferde, aber auch die „Ursprungsrassen“, das englische und das arabische Vollblut sowie der selten gewordene Shagya-Araber am Mittwoch, 18. November um 11.00h in der großen Reithalle vorgestellt. Pferde aus Privatbesitz und Hengste aus dem Gestüt Marbach demonstrieren die Vielseitigkeit dieser Pferde an der Hand und unter dem Sattel in einem kurzweiligen Schauprogramm zu dem jedermann eingeladen ist.
Der Anglo-Araber entstand Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich aus der Kreuzung von englischen und arabischen Vollblutpferden. Heute stellt diese Rasse ein begehrtes Sportpferd dar, das insbesondere im Vielseitigkeitssport eingesetzt wird. Auch Marbach hat mit Icare d’Olympe einen Anglo-Araber aus Frankreich für interessierte Deckkunden im Angebot.

Icare dOlymp AA - IMG_3724-600px

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2015/11/anglo-araber-zuechter-zu-gast-marbach/