«

»

Nov 13 2017

Beitrag drucken

Haskar del Chapulin wird Französischer Meister in der Vielseitigkeit

Haskar del Chapulin unter Sandra Simon auf dem Weg zum Französischen Meister in der Vielseitigkeit 2017

Haskar del Chapulin unter Sandra Simon auf dem Weg zum Französischen Meister in der Vielseitigkeit 2017

Sandra Simon ist mit dem deutschen Anglo-Araber-Hengst Haskar del Chaplin Französischer Vielseitigkeit-Meister 2017 in Tartas geworden. Die Meisterschaft war spannend bis zur letzten Sekunde.
Aus ganz Frankreich haben sich 60 Teilnehmer qualifiziert. Am 1. November gingen dann 58 Paare an den Start, darunter auch Haskar und Sandra Simon, die als 7. Paar in der Dressur starteten. Haskars Vorstellung wurde am Schluss mit glatten 40 Straffpunkten bewertet. Alle Lektionen wurden losgelassen, korrekt und ausdrucksvoll vorgeführt. Für einige Lektionen wurde sogar die Note 9 vergeben.
Auf dem 2. Platz folgte Charlotte Castinel mit 41,9 Strafpunkten mit ihrem Qualite D’Almady. Mit 45,5 Strafpunkten folgte das dritte Paar.
Bei der Geländeprüfung am nächsten Tag sind acht Teilnehmer ausgeschieden. Sandra Simon ritt auf Sicherheit und konnte den Parcours ohne Springfehler beenden, so dass sie am Schluß nur 2,40 Strafpunkte wegen Zeitüberschreitung in Kauf nehmen mußte.
Charlotte Castinel erreichte das Ziel mit 0,40 Stratfpunkten, so dass die Reihenfolge sich drehte, vorne Qualite D’Almady mit 42,30 Strafpunkten, gefolgt von Haskar del Chapulin mit 42,40 Straffpunkten.
Die Entscheidung musste am dritten Tag fallen! Da Haskar 0,1 Strafpunkte, nach Dressur und Gelände, hinter der führenden Reiterin lag, entschied sich Sandra Simon die Stärken von Haskar auszuspielen: Rittigkeit, Wendigkeit und Schnelligkeit. Mit einer Nullrunde erreichte Haskar in 60 Sekunden das Ende des Parcours. 71 Sekunden waren als Höchstzeit vorgesehen. Der Zeitvorsprung von 11 Sekunden unter der erlaubten Zeit und die Null-Runde verschafften Haskar ein gutes Polster! Die führende Reiterin hielt dem Druck nicht stand und eine Stange fiel. So erklang die Marseillaise für Haskar del Chapulin aus der Zucht von Heliodoro Ramos-Azarte und Sandra Simon, die Französischer Meister 2017 wurden, vor dem Hannoveraner Cajetan (v. Contender) und vor dem Selle Français Qualité d’Almady.
H.R.-A.
Haskar VS-Meister FRA-2

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/11/haskar-del-chapulin-wird-franzoesischer-meister-in-der-vielseitigkeit/