«

»

Jan 19 2018

Beitrag drucken

Neuer Anglo-Araber-Pachthengst bei MK Arabians

Der Anglo-Araber-Hengst Hamit AA Foto: St. Rasche-Hilpert

Der Anglo-Araber-Hengst Hamit AA
Foto: St. Rasche-Hilpert

Von Mitte Februar bis Mitte Juni 2018 wird der Anglo-Araberhengst Hamit AA bei Michaela Kosel, MK Arabians in Rosebruch-Visselhövede aufgestellt sein.
Der Hengst wurde 1993 in Polen geboren und dem Trakehnerzüchter H. Poll als Fohlen gekauft. Dreijährig legte der Rapphengst in Marbach mit 118,71 Punkten (4. Platz) seine Hengstleistungsprüfung ab. Er ist beim Trakehner Verband gekört und hat 2010 beim ZSAA die Anerkennung erhalten. Sein Sohn Aramis APb ist beim ZSAA gekört und prämiert und hat letztes Jahr die ZSAA-HLP in Marbach abgelegt.
Mit seinem Umzug von Mellenthin an der polnischen Grenze nach Rosebruch (70 km östlich von Bremen) ist der Hengst nun für die Züchter in Westdeutschland eher erreichbar. “Ich habe einen 3jährigen Sohn aus einer Vollblutaraber-Stute, der als Fohlen beim VZAP prämiert wurde”, so Michaela Kosel und fährt fort: “Da ich von seiner Vererberleistung überzeugt bin, erwarte ich aus derselben Stute auch dieses Jahr wieder ein Fohlen von ihm, und habe ihn gleich für die Decksaison gepachtet.”

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2018/01/neuer-anglo-araber-pachthengst-bei-mk-arabians/