Kategorienarchiv: Für Abonnenten

[:de][:de][:de]

Sie befinden sich jetzt im geschützten Bereich, nur für Abonnenten!

[:][:][:]

Jun 15 2017

Amer (1984 – 2017)

Im Alter von 33 Jahren starb der Rennchampion und Rennpferdevererber Amer. Er kam einst als Geschenk von Saudi Arabian in den Besitz des Gestüs Umm Qarn von Sh. Abdullah bin Khalifah Al Thani in Qatar. Er stand als Deckhengst erst in Dependancen dieses Gestüts in England und Frankreich, wo er jetzt im Haras de Le …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/06/amer-1984-2017/

Jun 05 2017

Königsjubiläum bei Kaiserwetter

200 Jahre Weil-Marbacher Araberzucht Das Haupt- und Landgestüt Marbach lud zur Festveranstaltung „200 Jahre Weil-Marbacher Araberzucht“ ein, und rund 3000 Besucher kamen angereist. Es wurde eine Veranstaltung geboten, die einfach nur Spaß gemacht hat – ohne Wettbewerb, ohne Gewinner und Verlierer, und ohne enttäuschte Gesichter. Das war Werbung für den Araber auf breiter Basis.

Am …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/06/koenigsjubilaeum-bei-kaiserwetter/

Jun 05 2017

Ein guter Jahrgang

ZSAA-Körung in Alsfeld 2017 Zur diesjährigen Körung stellten sich insgesamt 21 Hengste, davon erhielten zwei Drittel ein positives Ergebnis, drei Hengste wurden prämiert. Das kann sich sehen lassen.

Zur diesjährigen Körung des ZSAA waren insgesamt acht Vollblutaraberhengste angereist. Für diese ist die Körung auf freiwilliger Basis, es sei denn, sie sollen für andere Rassen …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/06/ein-guter-jahrgang/

Apr 10 2017

Arabische Pferde 1/2017 – zum blättern

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/arabische-pferde-12017-zum-blaettern/

Apr 10 2017

„Nur“ ein Freizeitpferd

Der Araber ist durch seine Vielseitigkeit und seinen menschenbezogenen Charakter das ideale Freizeitpferd. Und auch wenn der Begriff „Freizeitpferd“ oftmals etwas abwertend gebraucht wird, so muss dieses doch einige Eigenschaften mitbringen, um seinen Besitzer glücklich zu machen, und daher sind die Erwartungen der Freizeitreiter hoch. Da es oft das erste eigene Pferd ist, muß es …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/nur-ein-freizeitpferd/

Apr 10 2017

Shagya-Araber für die lange Distanz

Die Dobegg in der Schweiz hat sich mit den Jahren in ein Pferdezentrum mit Shagya-Arabern entwickelt, wo der Distanzsport gepflegt wird.

Annette und Alois Irniger betreiben mit ihrer Familie einen idyllisch gelegenen, grossen Bauernbetrieb auf der Dobegg im aargauischen Niederrohrdorf. Das Zentrum der Dobegg ist der Landwirtschaftsbetrieb. Hier leben 30 Milchkühe, 25 bis 30 Aufzuchtrinder …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/shagya-araber-fuer-die-lange-distanz/

Apr 10 2017

Shyro – Er wächst mit seinen Aufgaben

Für die Turnier-Saison 2016 standen für Shyro (Shagil / Thegla) unter Sabine Uschmann vor allem Geländeprüfungen auf dem Programm, hauptsächlich Jungpferdeprüfungen, damit er weiter Vertrauen in seine Fähigkeiten gewinnen konnte. Doch gleich die erste Prüfung lief nicht so, wie sich die Reiterin das dachte – beireits beim vierten Sprung klingelte die Glocke, weil Shyro jeden …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/shyro-er-waechst-mit-seinen-aufgaben/

Apr 10 2017

Massimo – von der Remonte zum Reitpferd

Schon in ihrer Jugend kam Jacqueline Stepien auf einem Reiterhof, der viele Shagya-Araber hatte, mit dieser Rasse in Kontakt. Als sie sich dann endlich den Traum vom eigenen Pferd verwirklichen konnte, sollte es natürlich eine Shagya-Stute von dort sein. Doch die Wahlkandidatin starb leider kurz bevor der Kauf zustande kam. Stattdessen wurde es eine Westfälische …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/massimo-von-der-remonte-zum-reitpferd/

Apr 09 2017

Die Beurteilung des Shagya-Arabers

Dr. Walter Hecker gibt uns eine Einführung, wie man einen Shagya-Araber beurteilt, und worauf es dabei ankommt. Der ideale Shagya-Araber Der ideale Shagya-Araber ist ein edles, harmonisch gebautes Pferd, der im natürlichen Gleichgewicht, in reinem Takt, mit schwungvollen, raumgreifenden, eleganten, leichten Bewegungen über den Boden schwebt, und leicht zu reiten ist. Wichtig ist, dass wir …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/die-beurteilung-des-shagya-arabers/

Apr 09 2017

Der Araber als Freizeitpferd

„Die Freizeitreiter“ sind eine reichlich undifferenzierte Gruppenbezeichnung, und dennoch stellen sie den größten Absatzmarkt für unsere Vollblutaraber dar. Aber worauf achtet der Freizeitreiter, wenn er einen Vollblutaraber kaufen will?

Frühjahrszeit ist Fohlenzeit – aber welche Bestimmung wird dem Fohlen mit in die Wiege gelegt? Wird es Zucht-, Schau-, Reit-, Distanz-, Rennpferd? Wohl kaum, denn eine …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/der-araber-als-freizeitpferd/

Ältere Beiträge «