Gudrun Waiditschka

Author's posts

Der nationale Verband der UAE legt Beschwerde gegen Suspendierung ein

Der Reiterverband (FN) der Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) hat eine formelle Beschwerde beim FEI Tribunal gegen die povisorische Suspendierung durch die FEI eingelegt. Das FEI Büro hatte den Nationalen Verband der UAE am 12. März 2015 für eine unbestimmte Zeit suspendiert. Diese Entscheidung erfolgte nach einer Untersuchung durch die FEI von verschiedenen tierschutzrelevanten Vorkommnissen und …

Continue reading

Happy Birthday – Monogramm (*1985)

Ein ganz Großer feiert diesen Monat seinen 30. Geburtstag: Monogramm (Negatraz / Monogramma). Ohne ihn hätte das polnische Zuchtprogramm der letzten Jahre anders ausgesehen, insbesondere Michalow verdankt ihm zahlreiche großartige Töchter. Geboren wurde Monogramm am 23. April 1985 im Gestüt Patterson Arabians in Oregon/USA, sein Vater ist Negatraz und damit ist der legendäre Bask sein …

Continue reading

Arabian Spring Sale – Sportpferdeauktion

Am 14. Mai (Himmelfahrt) findet zum ersten Mal eine Auktion speziell für arabische Sportpferde statt, der Arabian Spring Sale. Teilnehmende Züchter und Gestüte bieten Sportaraber aus internationalen Renn-, Distanz- und Dressurlinien zum Verkauf, darunter etliche hochinteressante Nachwuchspferde von sporterfolgreichen und leistungsgeprüften Eltern. Derzeit sind 30 Pferde gelistet, vom Fohlen bis zum bewährten Zuchthengst, siehe: www.arabian-spring-sale.de. …

Continue reading

Europa-Championat für Sport-Araber im September

Der Winter ist vorbei, langsam wird es Zeit, das Training wieder aufzunehmen. Und es gibt einige schöne Turniere, auf die es sich lohnt hinzuarbeiten! Dazu gehört mit Sicherheit das Europa-Championat für Sport-Araber in Janow Podlaski, Polen, sei es als Teilnehmer, oder auch „nur“ als Zuschauer. Zwar ist Janow Podlaski nicht im Zentrum Europas gelegen, aber …

Continue reading

Mutterglück mit 28

Eigentlich war Aristaza (Negatraz / Aristakata), die Gründerstute von Bavaria Pferdesport, nach 10 Fohlen seit 2011 nicht mehr im Zuchteinsatz. Doch dann kam der „kleine Schwarze“ ins Gestüt und sollte das „Deckgeschäft“ lernen. Wer wäre da besser geeignet, als eine alte, erfahrene und geduldige Stute, die eh’ nicht mehr aufnahm, ihm aber das entsprechende Benehmen …

Continue reading

Beispiel 2: Rennpferdehengst

Das zweite Pferd, das von Nelly Philippot beurteilt wird, ist ein 14jähriger Hengst aus Rennlinien. Typ: Dieses Pferd ist ein Araber ohne jeglichen Rassetyp; sein Kopf hat nicht die dreieckige Form, die für den Araber typisch ist, sein Schweif ist tief angesetzt. Er hat eine starke Hinterhand mit ausgeprägter Muskulatur, wodurch er eher dem Typ …

Continue reading

Crabbet-Hengst bestes AHS Leistungspferd

Der Araberzuchtverband AHS in Großbritannien gab die Gewinner und Finalisten seiner jährlichen Leistungspferde-Auszeichnung (PHA) bekannt, die in sechs Reitdisziplinen vergeben wird. Der Gesamtsieger dieser prestigeträchtigen Auszeichnung und Gewinner der Dinsdale Trophy ist der bekannte Vollblutaraber Premium-Hengst Marcus Aurelius (vom Premium-Hengst Aurelian (v. Ben Rabba) aus der Fiesta Magica (v. Dargee Star)). Er wurde vom Gestüt …

Continue reading

Furusiyah – Die Reitkunst der Mamelucken

Ein Manuskript zur Reitkunst der Mamelucken aus dem 14. Jahrhundert ist in der Qatar Digital Library verfügbar. Achtzehn Zeichnungen illustrieren die Waffen, die von den Reitern benutzt wurden, wie beispielswesie der Bogen, das Schwert und die Lanze. Die Handschrift beschäftigt sich auch mit der Zusammenführung von Truppen und die Bildung von Kampflinien, sowie mit der …

Continue reading

Arabische Pferde 1/2015 zum blättern

Änderungen im Blue Book 2015

Wie jedes Jahr gibt die ECAHO ein aktualisiertes Regelbuchs heraus, aus dem die jeweiligen Regeländerungen ersichtlich sind. Als neu markiert wurden folgende Regeln (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): a) Fohlenklassen: Fohlen müssen bis zu 6 Monate zusammen mit ihren Müttern gezeigt werden, neu ist, dass verwaiste oder zurückgewiesene Fohlen dadurch nicht mehr gezeigt werden können, solange …

Continue reading

Load more