«

»

Mai 19 2015

Beitrag drucken

Happy Birthday – Maleik El Kheil (*1979)

Er wurde 1979 geboren, war der erste Junioren-Welt-Champion und hat Zuchtgeschichte geschrieben: Maleik El Kheil – am 19. Mai dieses Jahres wurde er stolze 36 Jahre alt!

Maleik El Kheil kurz vor seinem 36. Geburtstag. Photo: Sharon Meyers

Maleik El Kheil kurz vor seinem 36. Geburtstag.
Photo: Sharon Meyers




Geboren im Gestüt Lodge Farm von Joanna und Major Pat Maxwell, war Maleik El Kheil eines der ersten Fohlen von El Shaklan, als dieser nach England verpachtet wurde. Seine Mutter Muneera ging auf Kazra zurück, eine der Stammstuten der Maxwells. Es waren dann auch die Maxwells, die den jungen Maleik als Jährling am Welt-Championat in Paris vorstellten, wo er der erste Junioren-Welt-Champion der Geschichte wurde.
Im Gestüt Lodge Farm startete er auch seine züchterische Laufbahn, rund 50 Fohlen fielen von ihm, bevor er 1993 in die Vereinigten Arabischen Emirate verkauft wurde. Auch dort wurde er in den „Royal Stables“ züchterisch genutzt. Als Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan 2004 starb, hatte Maleik das Glück, in das Gestüt Al Aryam abgegeben zu werden. Hier verbringt er nun seinen Lebensabend umringt von Menschen, die ihn lieben.
Die Fotografin Sharon Meyers schildert ihre Begegnung mit dem Grand Segneiur, als sie ihn Anfangs dieses Jahres fotografierte: „Ich hatte das Vergnügen, das Gestüt Al Aryam im März zu besuchen, als ich Marion Wichmann und Maleik El Kheil traf. Ich freute mich darauf, die beiden wiederzusehen. Dieser außergewöhnliche Hengst wurde 1979 geboren und ist nun 36 Jahre alt! Marion liebt diesen Hengst über alles und die beide haben eine ganz besonders innige Beziehung. Er ist ein wirklich gutmütiger Hengst, und war gesund und munter als ich ihn fotografierte. Er tanzte aus seinem Stall, zu der Stelle, wo ich ihn fotografieren wollte und posierte geduldig für mich. Was ein Kerl! Es war eine Ehre für mich, ihn weder zu sehen, und diese Fotos zu machen.“
Gestütsmanagerin Marion Wichmann erläutert, was ihn jung hält: Er bekommt Dattel-Syrup, Alfa Alfa und hat seinen speziellen Gras-Paddock – und jeden Morgen erhält er seine Massage. Wünschen wir ihm von Herzen, dass er diese Freuden noch lange genießen darf!

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2015/05/happy-birthday-maleik-el-kheil-1979/