No. 2/2017 (Vol. 10)

Ulix – Malerin und Multitalent

[:de] Am 7. April feierte Ursula Lixfeld, kurz Ulix genannt, ihren 80. Geburtstag. Araberfreunde kennen sie noch von ihrer Ausstellung anläßlich der 400-Jahr-Feier in Marbach – aber sie hat weit mehr gemacht in ihrem schaffensreichen Leben! Ulix – die Malerin, Illustratorin und Autorin (sie hat 1 Kinderbuch, 1 Jugendbuch, Erzählungen und Lyrik veröffentlicht) ist eine …

Continue reading

[:de]Über die Regenbogenbrücke – Shagan[:]

[:de]Geboren 1988 bei der Züchterfamilie Meusert, trat Shagan in die großen Hufspuren seines Vaters Shagal und der bezaubernden Shydra. Nach einem langen ereignisreichen Leben im Besitz von Dr. Walter Huber, der ihn ausgiebig als Reitpferd nutzte, konnte er am 29. April diesen Jahres nicht mehr aufstehen – der Tierarzt hat ihn sanft einschlafen lassen. Shagan …

Continue reading

[:de]New Moon Stud – Shagya-Araber in Australien[:en]New Moon Stud – Shagya-Arabians in Australia[:]

[:de] Wer an Australien denkt, denkt an Känguruhs, Koalas und Kakadus – aber an Shagya-Araber? Seit sieben Jahren züchtet Familie Hogan diese Rasse in Down Under – und Mareike Placke hat sie besucht. Rebecca und Darren Hogan halten seit 2010 Shagya-Araber. Auf ihrem Hof „New Moon Stud“ sind die einzigen Shagya-Araber in ganz Australien. Rebecca …

Continue reading

[:de]Die Beurteilung des Shagya-Arabers (II)[:en]Judging the Shagya-Arabian (II)[:]

[:de] Auf was achtet der Richter bei der Beurteilung eines Shagya-Arabers? Diese Überlegungen können gleichzeitig auch dem Aussteller helfen, sein Pferd möglichst vorteilhaft zu präsentieren. Bruno Furrer gibt einige Tips. Dieser Beitrag soll einige grundsätzlichen Dinge vermitteln, zur Frage: „Wie beurteile ich einen vor mir stehenden Shagya-Araber, im Exterieur und in seinen Gangarten. Wie gewinne …

Continue reading

[:de]Araber des Jahres 2017 – Die Kandidaten[:]

[:de]In Zusammenarbeit mit Birgit Lapsien von ANIMAL STYLE haben wir letztes Jahr die schöne Tradition des „Araber des Jahres“ wieder aufleben lassen, und die Publikumswahl war ein voller Erfolg. Daher geht es natürlich in diesem Jahr weiter! Zur Abstimmung geht’s ==>hier (click) Nachfolgend wollen wir Ihnen die Kandidaten vorstellen: AL MARID (Al Milan / Bafra …

Continue reading

[:de]Araber des Jahres 2017 – Die Abstimmung[:]

[:de]Nach dem großen Erfolg und dem spannenden „Kopf an Kopf-Rennen“ bei der Abstimmung im letzten Jahr, wollen wir natürlich auch dieses Jahr wieder den ARABER DES JAHRES ausloten. In Zusammenarbeit mit Birgit Lapsien von ANIMAL STYLE werden wir diese Publikumswahl mit neuen Kandidaten wiederholen. Aber, die Zeiten habe sich geändert, Postkarten sind passée, und so …

Continue reading

[:de]Der Araber als Freizeitpferd – Das Lieserl[:]

[:de] In loser Folge wollen wir Ihnen den Araber als Freizeitpferd vorstellen. Den Anfang machen Sonja und Alisa El Raffael. Die beiden haben sich gesucht und gefunden – die zwei gemeinsam zu sehen ist ein Erlebnis. Sonja bietet Alisa das Paradies auf Erden und einen pferdegerechten Umgang, und wird dafür mit unerschütterlichem Vertrauen belohnt. Die …

Continue reading

[:de]Arabische Pferde 2/2017 zum blättern[:]

[:de][:]

Happy Birthday – Plejada

[:de] Am 7. Mai feierte die Stute Plejada AH in Österreich ihren 30. Geburtstag. Seit sie zweieinhalbjährig ist, ist sie an der Seite von Alexandra Dietl und nicht wegzudenkender Bestandteil ihres Lebens – und das, obwohl Alexandra Dietl zu anfangs nach einem ganz anderen Typ ‚Araber‘ Ausschau gehalten hatte… Schon als Kind war Alexandra Dietl …

Continue reading

Happy Birthday – Count Sethos

[:de] Arabische Pferde sind bekannt dafür, dass sie langlebig sind, aber 35 Jahre alt zu werden, bei guter Gesundheit, das ist auch bei Arabern nicht alltäglich. Daher wollen wir an dieser Stelle Count Sethos zum Geburtstag gratulieren, der – entgegen unseren bisherigen Jubilaren – kein berühmtes Zuchtpferd, sondern ein Wallach und Freizeitpferd ist. Geboren am …

Continue reading

Load more