Wissenschaft

Ein Blick hinter das Pedigree

Während des „Open Days“ auf dem Katharinenhof hat Samantha Brooks von der Universität in Florida einen Vortrag zur modernen Genanalyse gehalten. Um diese neuen Möglichkeiten, die der Züchter in Zukunft haben wird, zu verstehen, muß man sich zuerst die Grundlagen der Genetik anschauen: Das Genom eines Lebewesens enthält die Gesamtheit der vererbbaren Informationen. Die Mehrheit …

Continue reading

Grundprinzipien des Trainings

Unter Training versteht man, die Leistung eines Körpers zu verbessern. Dies ist möglich, weil der Körper aus gewissen natürlichen Reparaturprozessen gestärkt hervorgeht. Wenn wir einen Organismus während einer Trainingseinheit leicht „beschädigen“ (ohne daß wir die Schwelle erreichen, wo es zu irreparablen Schäden führt), kann dieser Körper die Schäden reparieren und wird (nach einer gewissen Erhohlungszeit) …

Continue reading

Wildnis im Kleinformat – Der Paddock Trail

Explosiv, nervös und unausgeglichen – dieser schlechte Ruf haftet dem Araber seit langem an. Zu Unrecht! Denn viele Menschen tragen einfach seiner Intelligenz und seiner Lauffreude nicht Rechnung. Mit dem Paddock Trail wollen wir eine Haltungsform vorstellen, die diese Bedürfnisse berücksichtigt. Und das Beste ist: Jeder kann es nachmachen, und seien es auch nur einige …

Continue reading

Die Energieversorgung während des Rittes

Training des Distanzpferdes (II) In diesem Beitrag über das Training eines Distanzpferdes schauen wir uns die beiden Arten der Energiegewinnung an und wie sie mit Brennstoff und Sauerstoff versorgt werden. In der letzten Ausgabe haben wir gesehen, dass zwei verschiedene chemische Prozesse zur Energieversorgung des Körpers beitragen: 1) die aerobe (unter Verwendung von Sauerstoff) „Verbrennung“ …

Continue reading

LFS – Lavender Foal Syndrome

Zwar haben wir keinen Einfluß auf die Entstehung und Verteilung von Defektgenen, die für Krankheiten verantwortlich sein können, aber für einige davon gibt es einen Gentest, der für entpsrechende Zuchttiere selbstverständlich sein sollte. Das ‚Lavender Foal Syndrome‘ (LFS) ist auch bekannt unter dem Namen Coat Colour Dilution Lethal (CCDL), was soviel bedeutet wie aufgehelltes Deckhaar …

Continue reading

Ernährungsbedürfnisse des Distanzpferdes

Im ersten Teil dieses Beitrags wurde auf einige der spezifischen Probleme eingegangen, mit dem das Pferd – ursprünglich ein reiner Grasfesser – durch die Domestizierung und Arbeit belastet wird: Es muss zusätzlich gefüttert werden, um die verkürzte Weidezeit und den erhöhten Energieverbrauch auszugleichen. Läuft ein Pferd einige Stunden in flottem Tempo, verbraucht der Körper durch …

Continue reading

Das Auge des Herrn füttert das Pferd

Die Fütterung des Sportpferdes bereitet manchem Distanzreiter Kopfzerbrechen. Die einen Pferde fressen zu viel, die anderen sind pingelig mit ihrem Futter. Alle aber brauchen eine individuelle Anpassung des „Standardfutterplans“ an ihren individuellen Metabolismus und an die verlangte Arbeit. Somit füttert das Auge des Herrn das Pferd. Werfen wir zuerst einen Blick auf die Besonderheiten des …

Continue reading

Der Ursprung der Arabischen Rasse

Es gibt mehrere Ansätze, um Licht in den Ursprung der arabischen Rasse zu bringen. Einer von ihnen ist die DNA-Analyse, ein anderer sind archäologische Funde. Beide scheinen auf das gleiche Ergebnis zu kommen: Die arabische Rasse entstand in der Region, die wir heute als Syrien kennen. Genetischer Ansatz Für seine Dissertation hat Dr. Khanshour von …

Continue reading

(R)evolution der Fortpflanzung

Der modernen Reproduktionstechnik sei Dank verfügen wir heute über eine breite Auswahl an Möglichkeiten, wie man Eizelle und Spermium zusammenbringen kann. Aber ist alles, was technisch machbar ist, auch sinnvoll, wünschenswert und ethisch vertretbar? Die Fruchtbarkeit seiner Zuchttiere ist für jeden Züchter ein wichtiger Faktor – nicht nur in züchterischer, sondern auch in ökonomischer Hinsicht. …

Continue reading

Wissen schafft Sicherheit

Das Arabische Pferd leidet nicht mehr oder weniger als andere Rassen unter genetischen Defekten, aber jede Rasse hat ihre spezifischen Erbkrankheiten, die der Züchter kennen sollte, um eine verantwortungsvolle Zuchtplanung machen zu können. Im nachfolgenden Artikel erläutert Alban Krösbacher die wichtigsten Erbkrankheiten beim Araber, oder solche Krankheiten, bei denen eine Häufung beim Araber vorkommt. Severe …

Continue reading

Load more