Schauberichte

Von Pferden und „Gänsehautfeeling“

Die Triple Crown Schauen 2018 Jede Schausaison hat so ihre Highlights – und Pferde, die einem Gänsehaut bereiten. Dieses Jahr war keine Ausnahme. Es gab aber auch einen Eklat ganz zum Schluß, der einen faden Nachgeschmack hinterläßt! Die drei großen Schauen am Saison-Ende könnten ja eigentlich nicht unterschiedlicher sein. Den Auftakt macht der All Nations …

Continue reading

Kleine Züchter ganz groß

Deutsches Nationales Championat 2018 Kleine Züchter holten sich das Stuten- und Hengst-Championat, während die großen Züchter sich die Junioren-Klassen aufteilten. Die meisten siegreichen Pferde haben jedoch erwartungsgemäß die bekannten „Schaupferde-Abstammungen“. Die gute Nachricht zuerst: Dieses Jahr haben 50 Pferde (incl. 10 Fohlen) am Nationalen Championat teilgenommen, das waren 14 mehr als im Vorjahr, aber immer …

Continue reading

Schauen im Vergleich

Die altbewährten Schauen in Ströhen und in Kaub gehen unterschiedliche Wege, um mit dem Rückgang der Schaupferde zurechtzukommen. Während die „Internationalen Tage des Arabischen Pferdes“ auf Internationalität und hohe Pferdequalität setzen, will Kaub mit seinem Nationalen Breeders Cup und der Amateurschau die „Grasswurzeln“ reaktivieren. Welches Konzept ist besser? Die beiden Schauen in Ströhen und Kaub …

Continue reading

Diamonds forever

Nat. & Intern. Championships in Wels 2018 Die Österreicher haben sich wacker geschlagen gegen die starke Konkurrenz aus den arabischen Ländern und konnten immerhin vier internationale Championate für sich in Anspruch nehmen. Mit am erfolgreichsten war Diamond Arabians von Cornelia Kolnberger, die mit drei „Diamanten“ vier nationale und internationale Championate gewann. Jedes Jahr im Mai …

Continue reading

Kampf der Giganten

Die „Triple Crown Schauen“ 2017 Wenn die drei großen Schauen so etwas wie die Trendsetter der „Araber-Industrie“ sind, dann dürfen wir uns vielleicht auf die Wiederkehr der Schimmel freuen. Und auch die Dauersiegesserie der arabischen Länder scheint dieses Jahr etwas abgemildert, immerhin gingen vier Medaillen beim Welt-Championat nach Europa und in die USA. [huge_it_slider id=“16″] …

Continue reading

Schau im Abseits!

Deutsches Nationales Championat 2017 Die Rahmenbedingungen für das diesjährige Nationale Championat hätten unglücklicher nicht sein können, denn wer von den Ausstellern oder Zuschauern hat schon Zeit, bereits am Donnerstag nach Aachen zu fahren? Entsprechend gering waren dann auch die Starterzahlen: Es traten nur 36 Pferde an! Stellt Euch vor, es ist „Schau“, und keiner geht …

Continue reading

Die „Triple Crown“ Schauen 2016

Die Schausaison ist zu Ende, und wir lassen die drei großen Schauen All Nations Cup, Europa-Championat und Welt-Championat Revue passieren. Welches waren die beeindruckendsten Champions? Aus elchen Blutlinien gingen die Sieger hervor? Und wohin geht die Reise in den nächsten Jahren? Das Finale der 2016er Schausaison hatte einiges an Highlights zu bieten. Da war zum …

Continue reading

Schätze aus Deutschlands Ställen

Die Idee war gut – aber sie hat leider nicht zum gewünschten Resultat geführt: Die Familie Sax hatte im Rahmen eines Sponsorings für alle Teilnehmer die Boxen- und Nenngelder übernommen, um möglichst viele Züchter zu ermuntern, am Nationalen Championat teilzunehmen. Aber die Starterzahlen blieben im üblichen Rahmen. Am Geld allein kann es also nicht liegen. …

Continue reading

Die Amateure stehlen den Profis die Schau

Nahezu jede Schau in Deutschland hat mit sinkenden Teilnehmerzahlen zu kämpfen. Daher gingen Toni Baumann und Reinhild Moritz neue Wege: Im Vorfeld boten sie einige Vorführ-Kurse an, und an ihrer Schau zum ersten Mal Amateurklassen nach dem neuen belgischen Reglement. Und siehe da, es wurde ein voller Erfolg! Nachdem der „Desert Cup“ für ägyptische Pferde …

Continue reading

Familientreffen in der Schweiz

Nachdem die internationale C-Schau „Swiss Mountain Cup“ abgesagt wurde, wurde kurzerhand die Beständeschau als Nationales Championat ausgetragen. Bei mittlerweile nur noch 23 Pferden war auch das ausführliche Bewertungssystem mit 11 Kriterien kein Problem. Die Überlegung, die Beständeschau mit dem Nationalen Championat zu kombinieren, wurde notwendig, damit die Schweiz den ECAHO-Regeln genügen konnte. Denn wenn ein …

Continue reading

Load more