Neues

Tag des Vollblutarabers in Bayern

Hinter dem unscheinbaren Titel „Tag des Vollblutarabers in Bayern“ verbirgt sich eine neue Initiative, die letztes Jahr ihr „Debüt“ feierte. Hier wird das arabische Pferd völlig zwanglos vorgestellt, und kann sich in dem Metier zeigen, das ihm und seinem Besitzer am meisten liegt. Sei es in der Freiheitsdressur, unter dem Dressur- oder Westernsattel, sei es …

Continue reading

Graf-Landsberg-Medaille für Familie Ismer

Erstmals ist eine ganze Familie für ihr Lebenswerk von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet worden. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläum des Vollblut-Arabergestüts und Tierparks Ströhen überreichtFN-Generalsekretär Sönke Lauterbach die Graf-Landsberg-Medaille in Bronze an die Inhaber-Familie Ismer. Ehrung für Familie Ismer (v.l.): Sönke Lauterbach, Dr. Nils Ismer, Holger Ismer und Joachim VölksenFoto: Susanne Ismer Das Gestüt …

Continue reading

ECAHO Breeders Fund

Aufgrund der rückläufigen Nennungszahlen bei ECAHO-Schauen in Europa hat die ECAHO den „ECAHO Breeders Fund“ ins Leben gerufen, ein Fördersystem, das kleinen Züchtern hilft, auf nationaler Ebene wieder in den Schauring zurückzukehren. Das Geld aus dem ECAHO Breeders Fund wird für das Nationale Championat bereitgestellt (pro Land und Jahr ist nur ein Championat dieser Art …

Continue reading

Der Mega-Sport-Event

Am 26.-28. Juli findet im Western Training Center in Wiener Neustadt ein Mega-Sportevent unter der Schirmherrschaft und den Regeln der ECAHO statt.26. Juli – ECAHO Newcomer Championships international open, für noch nicht siegreiche Pferde27. Juli – ECAHO Österreichische Meisterschaften international open und Qualifikation für das Finale der Europameisterschaft.28. Juli – ECAHO Europameisterschaft international open für …

Continue reading

Kauber Platte Championat fällt aus!

Zum großen Bedauern von Toni Baumann und Reinhild Moritz, muß dieses Jahr das Kauber Platte Championat am 3.-4. August leider ausfallen! Grund dafür ist ein Unfall von Toni Baumann, der sich das Schienbein gebrochen hat und nun die nächsten 6-8 Wochen ausfällt. Damit ist die Vorbereitung wie gewohnt nicht möglich, so daß Toni und Reinhild …

Continue reading

Tag des Arabischen Pferdes in Marbach

Am ersten Juni-Wochenende präsentierten sich bei heißen Sommertemperaturen die jüngsten „Marbacher“ einem fachlich versierten Publikum. 12 Fohlen sind gefallen, das jüngste gerade mal zwei Wochen alt, davon sieben Hengst- und fünf Stutfohlen. Den größten Anteil der Fohlen stellte Naoufil (Mahadin / Namije) mit sechs, gefolgt von Musab mit vier Fohlen. Zum ersten Mal kam auch …

Continue reading

Senner mit Seltenheitswert

Die Sennerstute Nina im Züchterstall von Esther und Thilo Kuck in Ladbergen brachte ein Hengstfohlen vom Marbacher Hauptbeschäler Said ox zur Welt. Der kleine, noch namenlose Fuchs, der wohl Schimmel werden wird, ist damit in diesem Jahr der jüngste Sproß der seltenen Senner Pferde, Deutschlands ältester Pferderasse. Die Mutter Nina ist eine Tochter des Angloarabers …

Continue reading

ISG Europa-Championat für Shagya-Araber

Die Ausschreibung für das ISG Europa-Championat für Shagya-Araber am 2.-4. August ist jetzt online. Das Haupt- und Landgestüt Marbach bietet den Rahmen für diese interessante Veranstaltung. Organisiert wird das Europa-Championat von den beiden deutschen Araberzuchtverbänden VZAP und ZSAA. Bewertet werden die Shagya-Araber – im Gegensatz zum Vollblutaraber – übrigens in sieben Kriterien: 1. Rasse- und …

Continue reading

Damaskus – Bagdad – Teheran – Moskau

Nach einem Zwangsaufenthalt von etwa vier Wochen an der syrisch-jordanischen Grenze in Nassib, hat Adnan Azzam nun die Erlaubnis zur Einreise nach Jordanien mit seinen beiden syrischen Stuten erhalten. Damit kann er seine Reise, die am 20. April in Damaskus begann und in etwa acht Monaten in Moskau enden soll, fortsetzen. Bereits am 20. April …

Continue reading

Distanzpferdevererber in UAE

Yamamah hat die Väter der Sieger und Platzierten (bis 10. Platz) der Distanzritte in der Saison 2018/2019 in den UAE analysiert: Azziz de Gargassan, Elite-Distanzvererber Pl. Hengst Abstammung Stutenlinie Starts (Siege – Top 5 – Top 10) Punkte (für Top 10 Platzierungen) 1. Azziz de Gargassan Warandes Pascha / Durra Murana I 1808 38 (1-4-3) …

Continue reading

Load more