«

»

Apr 09 2017

Beitrag drucken

Happy Birthday – Eldon

Eldon - IMG_1865 (c) Waiditschka-600pxDas älteste arabische Pferd in Michalow wurde im März 32: Eldon (Penitent / Erotyka).
Geboren 1985, wurde Eldon 1991 Europa-Champion und 1992 Polnischer National-Champion, genau wie sein Vater einige Jahre zuvor. Und er lief auf der Rennbahn – ebenfalls wie sein Vater – wo er bei 10 Starts drei Siege errang (3; 4; 1; 1). Danach begann seine Karriere als Zuchthengst in Michalow, aber er war auch in allen anderen polnischen Staatsgestüten aktiv. Von 1993-1994 wurde er an Silverdale Arabian Stud/GB verpachtet und wurde während dieser Zeit Britischer National-Reserve-Champion.
Von seinen Söhnen verdient Espadero (a.d. Esparceta) Erwähnung, denn er war ein Derby-Sieger mit 20 Starts in zwei Saison (6; 6; 2; 3; 1). Er wirkte in Janow Podlaski von 2002-2006, bevor er nach Australien verkauft wurde. Auch Eliat und Sabir waren Derby-Sieger, während Fiszka das Oaks gewann. Aber natürlich ist Piaff (a.d. Pipi) der bekannteste unter Eldons Nachkommen: Er lief ebenfalls Rennen, zwei Saisons, 20 Starts (2; 4; 2; 3), darüberhinaus hat er auch eine beeindruckende Schaukarriere mit zweimal Polnischer National-Champion (Junior und Senior), sowie Holländischer National-Champion, Top Ten US National Champion und Scottsdale Reserve Champion Stallion Sport Horse In-Hand, während er an Aria Arabians in den USA verpachtet war. Er nahm auch regelmäßig an den Sportchampionaten in Janow Podlaski teil.
Eldon hinterlies auch ein Vermächtnis an wertvollen Zuchtstuten mit beeindruckenden Schauergebnissen, national und international.
Eldon erhielt 2013 die WAHO-Trophy, im Alter von 28 Jahren, als Würdigung seiner Leistungen, und stellte an der Hand der Zuchtmangerin Magdalena Helak-Kulczynska seine Lebensfreude eindrücklich unter Beweis.
-gw-

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/happy-birthday-eldon/