Kategorienarchiv: Shagya-Araber

Jul 16 2017

Über die Regenbogenbrücke – Shagan

Geboren 1988 bei der Züchterfamilie Meusert, trat Shagan in die großen Hufspuren seines Vaters Shagal und der bezaubernden Shydra. Nach einem langen ereignisreichen Leben im Besitz von Dr. Walter Huber, der ihn ausgiebig als Reitpferd nutzte, konnte er am 29. April diesen Jahres nicht mehr aufstehen – der Tierarzt hat ihn sanft einschlafen lassen. Shagan …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/07/shagan-trat-von-der-buehne-ab/

Jul 16 2017

New Moon Stud – Shagya-Araber in Australien

Wer an Australien denkt, denkt an Känguruhs, Koalas und Kakadus – aber an Shagya-Araber? Seit sieben Jahren züchtet Familie Hogan diese Rasse in Down Under – und Mareike Placke hat sie besucht.

Rebecca und Darren Hogan halten seit 2010 Shagya-Araber. Auf ihrem Hof „New Moon Stud“ sind die einzigen Shagya-Araber in ganz Australien. Rebecca ist …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/07/new-moon-stud-shagya-araber-in-australien/

Jul 16 2017

Die Beurteilung des Shagya-Arabers (II)

The correct presentation in trot is not so easy.Foto: G. Waiditschka

Auf was achtet der Richter bei der Beurteilung eines Shagya-Arabers? Diese Überlegungen können gleichzeitig auch dem Aussteller helfen, sein Pferd möglichst vorteilhaft zu präsentieren. Bruno Furrer gibt einige Tips.

Dieser Beitrag soll einige grundsätzlichen Dinge vermitteln, zur Frage: „Wie beurteile ich einen vor mir stehenden Shagya-Araber, im Exterieur und in seinen Gangarten. Wie gewinne ich …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/07/die-beurteilung-des-shagya-arabers-ii/

Jun 02 2017

Festival für das arabische Pferd in Bábolna

Nach einigen Jahren der Unterbrechung lädt das ungarische Nationalgestüt Bábolna wieder zu einer Araberschau am 1.-2. Juli ein. Ausgeschrieben sind eine internationale C-Schau für Vollblutaraber und eine Shagya-Schau. Neu ist, dass die Vollblutaraber-Schau im englischen Richtsystem gerichtet wird, ein vergleichendes Richtsystem, das sich seit Jahrhunderten (!) in England sehr bewährt. Außerdem gibt es Reitklassen in …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/06/festival-fuer-das-arabische-pferd-in-babolna/

Apr 10 2017

Shagya-Araber für die lange Distanz

Die Dobegg in der Schweiz hat sich mit den Jahren in ein Pferdezentrum mit Shagya-Arabern entwickelt, wo der Distanzsport gepflegt wird.

Annette und Alois Irniger betreiben mit ihrer Familie einen idyllisch gelegenen, grossen Bauernbetrieb auf der Dobegg im aargauischen Niederrohrdorf. Das Zentrum der Dobegg ist der Landwirtschaftsbetrieb. Hier leben 30 Milchkühe, 25 bis 30 Aufzuchtrinder …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/shagya-araber-fuer-die-lange-distanz/

Apr 10 2017

Shyro – Er wächst mit seinen Aufgaben

Für die Turnier-Saison 2016 standen für Shyro (Shagil / Thegla) unter Sabine Uschmann vor allem Geländeprüfungen auf dem Programm, hauptsächlich Jungpferdeprüfungen, damit er weiter Vertrauen in seine Fähigkeiten gewinnen konnte. Doch gleich die erste Prüfung lief nicht so, wie sich die Reiterin das dachte – beireits beim vierten Sprung klingelte die Glocke, weil Shyro jeden …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/shyro-er-waechst-mit-seinen-aufgaben/

Apr 10 2017

Massimo – von der Remonte zum Reitpferd

Schon in ihrer Jugend kam Jacqueline Stepien auf einem Reiterhof, der viele Shagya-Araber hatte, mit dieser Rasse in Kontakt. Als sie sich dann endlich den Traum vom eigenen Pferd verwirklichen konnte, sollte es natürlich eine Shagya-Stute von dort sein. Doch die Wahlkandidatin starb leider kurz bevor der Kauf zustande kam. Stattdessen wurde es eine Westfälische …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/massimo-von-der-remonte-zum-reitpferd/

Apr 09 2017

Die Beurteilung des Shagya-Arabers

Dr. Walter Hecker gibt uns eine Einführung, wie man einen Shagya-Araber beurteilt, und worauf es dabei ankommt. Der ideale Shagya-Araber Der ideale Shagya-Araber ist ein edles, harmonisch gebautes Pferd, der im natürlichen Gleichgewicht, in reinem Takt, mit schwungvollen, raumgreifenden, eleganten, leichten Bewegungen über den Boden schwebt, und leicht zu reiten ist. Wichtig ist, dass wir …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/04/die-beurteilung-des-shagya-arabers/

Jan 07 2017

Auf „Insptektionstour“ in den USA

KB Tomega Fahim (KB Omega Fahim / Thassia) *2013Foto: Adele Furby

Die „Nordamerikanische Shagya-Araber-Gesellschaft“ (NASS) führte ihre erste Inspektionstour 1989 durch, drei Jahre nach Gründung der NASS. 2015 wurde die 10. Inspektions-reise organisiert, die die USA vom Nordwesten bis Südosten abdeckte und bei der 22 Pferde bewertet wurden.

Während unserer ersten Inspektionsreisen 1989 und 1991 haben wir mit Hilfe von Bruno und Elisabeth Furrer, Dr. Ekkerhard …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/01/auf-insptektionstour-in-den-usa/

Jan 04 2017

Zucht und Sport verbinden…

…so lässt sich am besten das züchterische Motto von Ahmed und Klaudia Al Samarraie beschreiben. Seit 25 Jahren züchten sie mit Unterstützung ihrer vier Kinder arabische Sportpferde mit Schwerpunkt Shagya-Araber-Reinzucht.

Das Gestüt Samarra der Familie Al Samarraie verfügt über knapp 20 Hektar Land, das arrondiert oder nahe bei dem 200 Jahre alten Mühlenhof oberhalb …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://in-the-focus.com/de/2017/01/zucht-und-sport-verbinden/

Ältere Beiträge «