Izabella Zawadzka (1937-2015)

In den frühen Morgenstunden des 28. März 2015 verstarb die “Grand Dame” der Araberzucht in Polen: Izabella Zawadzka. Mit ihr haben die Araberfreunde und –züchter weltweit eine ihrer größten Expertinnen verloren, eine respektierte Funktionärin in …

Bairaktar – erst verkannt, dann verehrt

„Bairaktar war die Krone des Gestüts, ein eminentes Thier, dessen Nachkommenschaft unerreicht dasteht. Der König benutzte ihn eine Zeit lang als Reitpferd, da man von seiner Productionskraft noch keine vollgültigen Beweise besass; als man sich …

Happy Birthday – Nil Tahar (*1985)

Ende letzten Jahres feierte die Stute Nil Tahar ihren 30. Geburtstag. Die gebürtige “Schweizerin” lebt seit 1995 im Süden Frankreichs bei Arlette Studer und ist die “Königin vom Gestüt Haras des Trois Chênes”. Geboren im …

Unter dem Sattel erfolgreich

FN-Ranglisten-Analyse Vielfach wird mit der Leistungsfähigkeit des Arabischen Pferdes geworben, aber nur wenige stellen dies auch unter Beweis. Um diejenigen, die nachweislich eine sportliche Leistung erbracht haben, herauszustellen, haben wir die FN-Turnierergebnisse näher unter die …

Genug ist genug!

Was erst nur wie eine “Häufung von Doping-Fällen” aussah, hat sich in den größten Skandal des Distanzsports entwickelt, der alles umfasst: Pferdewechsel während des Rittes, nicht stattgefundene Schein-Rennen zur Qualifikation, eine steigende Zahl von Dopingfällen …

Neu – Heritage Arabian Racing Club (HARC)

Zur Rettung des traditionellen arabischen Rennpferdes Viele Araberzüchter und Funktionäre sind über das Aussehen, die Fähigkeiten und die Reinheit des Arabischen (Renn-)Pferdes besorgt und machen ein großes Fragezeichen hinter die modernen Renn-Araber aus französischen und …

Aus der Sicht des Richters

Anmerkung der Redaktion: Das Englische (vergleichende) Richtsystem ist auf dem europäischen Kontinent eher selten, trotz aller Vorteile. Wir wollen aus diesem Grund in loser Folge die verschiedensten Richtsyteme vorstellen, mit ihren Vor und Nachteilen. Den …

White Turf in Sankt Moritz

Zwei Araber-Rennen wurden am 8. und 22. Februar auf dem zugefrorenen See von St. Moritz / CH ausgetragen, gesponsort aus den Arabischen Emiraten mit 42.000 CHF bzw. 36.000 CHF. Neun bzw. 10 Starter traten zu …

Beduinen-Traditionen und ihre Bedeutung heute

An der WAHO Konferenz 2014 in Doha, Qatar, hielt Cynthia Culbertson einen Vortrag über Beduinen-Traditionen und Pferdezucht. Sie untersuchte, wie die Beduinen ihre Pferde behandelt und versorgt haben, nachgewiesen durch Textzitate in vorislamischen Gedichten. Die …

Eine Dynastie von Welt-Champions

Dieser Artikel ist derzeit nur in Englisch verfügbar. Some Thoughts about the World Championships 2014 What was already apparent over the last few years, became obvious this year: The WORLD Championships in reality are “The …

Load more