Fotowettbewerb für Freunde ungarischer Pferderassen

Die ungarische Pferdezeitschrift Lovas Nemzet ruft zur Teilnahme an ihrem Fotowettbewerb 2020 auf. Ausgerichtet in drei Kategorieren – Profi, Amateur und Junior – lautet das Motto des ersten Wettbewerbs: “Alte Ungarische Pferderassen”. Die Fotos sollen die speziellen Charakteristika und die Schönheit derjenigen Rassen darstellen, die die ungarische Pferdekultur repräsentieren. Spezialpreise werden für die folgenden Rassen vergeben: Lipizzaner, Nonius, Gidrán, Shagya Araber, Furioso-North Star, Ungarisches Kaltblut, Hucul und Kisbérer Halbblut. Ein weiterer Spezialpreis wird in der Kategorie “Hunde und Pferde” vergeben, wo die oben genannten Rassen in Verbindung mit Hunden dargestellt werden sollen.

Die Kategorien sind wie folgt definiert:
Profi – Berufsfotografen über 18 Jahre (wenn nicht hauptberuflich tätig, dann ein Mitglied des ungarischen Fotografenverbandes – oder Äquivalent im Ausland, oder ein bezahlter Fotograf egal, für welches Medium). Wer kein Profi ist, aber mit den Profis konkurrieren will, ist ebenfalls willkommen!
Amateur – Personen über 18 Jahre, die als Freizeitbeschäftigung fotografieren, ohne einen Nachweis ihrer Fähgikeiten in irgendeinem Gebiet und die kein Mitglied im ungarischen Fotografenverbandes (oder Äquivalent) sind.
Junior – jede Person zwischen 14 und 18 Jahre.

Die Fotos können ab dem 15. März an folgende Email-Adresse gesandt werden: fotopalyazat.lovasnemzet@gmail.com – Einsendeschluß ist der 24. Mai 2020 Die Kategorie “Hunde und Pferde” wird nach Publikumsgunst entschieden, abstimmen kann jeder vom 25 Mai bis 7 Juni 2020 auf www.facebook.com/lovasnemzet.
Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen! Die Sieger einer jeden Kategorie erhalten eine Bronzeplakette des Künstlers Árpád Mihály.
Die Fotos werden ab dem 21. Juni 2020 im Kutschenmuseum des Helikon Palast Museums in Keszthely ausgestellt.

Weitere Details zu den technischen Spezifikationen entnehmen Sie dem beiliegenden PDF: Fotowettbewerb Lovas Nemzet (13 downloads) (in Englischer Sprache).