Sport

Zweites Online-Turnier für Araber – Update!

Zum zweiten Mal lädt der Verein zur Förderung des Shagya-Arabers im klassischen Turniersport e. V. zu einem Online-Turnier ein. Diesesmal offen nicht nur für Shagya-Araber, sondern alle arabischen Rassen! NEU – Aufgrund der Nachfrage wurden weitere Prüfungen, darunter auch zwei Springrpüfungen aufgenommen! Da das Araber-Turnier in Aachen, das traditionell am letzten Septemberwochenende in Verbindung mit …

Continue reading

Bred to be a Sports Horse

“We love our horses and that’s why we give them a good education. That is the best thing a breeder can do for a horse” – this is one of the key phrases of Petra Dries, who has been breeding Arabian horses for riders for the last 25 years. And with success, because their horses …

Continue reading

FEI imposes record sanction

Clean Endurance reports, that the FEI Tribunal has imposed record sanctions in an Endurance horse abuse and anti-doping violation case in which the horse was fatally injured, sentencing the athlete Sh Abdul Aziz Bin Faisal Al Qasimi (UAE) to a 20-year suspension and fines of CHF 17,500. The athlete was also ordered to pay CHF …

Continue reading

VZAP-Sportpferdeplaketten 2019

Für die alljährlich vom VZAP vergebenen Sportpferdeplaketten müssen die betreffenden Pferde eine kontinuierliche Leistung über das Jahr vorweisen und an öffentlichen (FN-)Turnieren bzw. (VDD-)Distanzritten erfolgreich teilnehmen. Für die Turnierleistung werden die Ranglistenpunkte (RLP) herangezogen, die von der FN errechnet und vergeben werden. Hierbei müssen die Vollblutaraber mindestens 400 RLP für eine Goldplakette erreichen, 250 RLP …

Continue reading

Ja, wo reiten sie denn?

Nur weil man nichts von den Western-Arabern in Deutschland hört und sieht, heißt das nicht, dass es sie nicht gibt. Vielmehr “blühen” sie im Verborgenen. Wir haben etwas gegraben – und siehe da – es gibt in etwa gleich viel Vollblutaraber im Westernsport wie im klassischen FN-Sport! Leider ist der Westernsport nicht so recherchefreundlich organisiert …

Continue reading

Die Besten ihrer Art

Auch wenn es nur ein “kleines Häufchen” an arabischen Sportpferden ist, die aktiv in Dressur, Springen und Vielseitigkeit unterwegs sind, so wollen wir doch wie jedes Jahr die Besten ihrer Art hervorheben und vorstellen. Und auch dieses Jahr haben die Vollblutaraber die Shagya-Araber und Anglo-Araber geschlagen! Zwanzig Volllbutaraber haben in der Turniersaison 2019 Ranglistenpunkte (RLP) …

Continue reading

Dunkle Wolken und ein Hoffnungsstrahl

Da veranstaltet der VZAP schon seit Jahren ein tolles Turnier im Dressurstadion in der Aachener Soers – und dennoch kommen immer weniger Vollblutaraber aus Deutschland an den Start. Eine Standortsbestimmung ist dringend nötig und Überlegungen, wie man den Turnierstart mit einem Vollblutaraber attraktiver machen könnte. Es kamen mit acht Vollblutarabern, sechs Shagya-Arabern und vier Anglo-Arabern …

Continue reading

New method for pain sensitivity measurement in endurance horses

Dr Morgane Schambourg, DMV, MSc, Dipl. ACVS / ECVS, has carried out studies on the sensitivity to pain in the legs of endurance horses and developed a method of how this can be measured.The nociceptors (pain receptors) are responsible for the perception of pain. These are essentially free nerve endings of sensitive neurons in the …

Continue reading

The most valuable Horse Race in the World

Das Obaiya Arabian Classic-Rennen für Vollbutaraber findet am Samstag, den 29. Februar 2020 auf der King-Abdulaziz-Rennbahn in Riad im Rahmen des neu eingerichteten Renntags “The Saudi Cup” statt. Mit insgesamt 1,9 Mio Dollar hat das Obaiya Arabian Classic das höchste Preisgeld aller Rennen für arabische Pferde weltweit. Das Rennen ist für 4yo + Vollblutaraber ausgeschrieben …

Continue reading

Racing Season 2020 in Belgium and Germany

In the 2020 racing season, up to 12 HARC races are planned in Belgium. The most important HARC race of the year is the European Championship, which will be held in Ghlin on November 11, 2020. The race is open to 3-year-old and older Arabian horses and will cover a distance of 2100 m; the …

Continue reading

Load more