No. 4/2017 (Vol. 12)

Willkommen in Russland!

Добро пожаловать в Россию! Eine Reise nach Russland in das berühmte Gestüt Tersk – für viele ein Traum, den sie sich aber alleine nicht zutrauen würden. Und so trafen sich einige Gleichgesinnte am Flughafen in Moskau, um sich mit einer eigens organisierten Gruppenreise diesen Traum zu erfüllen. Langsam aber sicher vergrößerte sich unser Trüppchen am …

Continue reading

Riding Competition in Aachen

Summary For the second time in a row, the purebred Arabian Haifi El Sorrento (by BS Specific) proved to be the best Arabian at the Aachen tournament. This year, he achieved four victories in five dressage competitions. Only in one, the L-Kuer, he was placed fourth, but nevertheless was best purebred Arabian. The “perpetual second” …

Continue reading

The Energy Supply during the Ride

Training the Endurance Horse (II) In this part about training the endurance horse, we have a look at the use of the two energy-production systems and how they are provided with fuel and oxygen. In the previous issue we have seen that two different chemical processes contribute to the energy supply of the body: 1) …

Continue reading

Jacob Noa Epp – Der Muselmann aus Schwaben

Bei der diesjährigen Hengstparade in Marbach wurde die (wahre) Geschichte des Jacob Noa Epp nacherzählt, der mit seiner Familie in den Kaukasus auswanderte, dort überfallen, verschleppt und als Sklave verkauft wurde, beim Vizekönig in Ägypten diente, schließlich von König Wilhelm I. freigekauft wurde und aus Dankbarkeit in seine Dienste trat. Ein Stück württembergische Geschichte. Die …

Continue reading

Battle of the Giants

The “Triple Crown Shows” 2017 If we consider the three big shows to be something like the trendsetters of the “Arabian industry”, then perhaps we can look forward to the return of the greys. And also the long string of victories of the Arab countries seems to be a little bit curtailed, as four medals …

Continue reading

Schau im Abseits!

Deutsches Nationales Championat 2017 Die Rahmenbedingungen für das diesjährige Nationale Championat hätten unglücklicher nicht sein können, denn wer von den Ausstellern oder Zuschauern hat schon Zeit, bereits am Donnerstag nach Aachen zu fahren? Entsprechend gering waren dann auch die Starterzahlen: Es traten nur 36 Pferde an! Stellt Euch vor, es ist “Schau”, und keiner geht …

Continue reading

“Ein komplettes Pferd ist das Zuchtziel”

Seit 25 Jahren züchten Bernd und Gabriele Zimmermann vom Gestüt Amurath arabische Pferde auf Weil-Marbacher Grundlage. Züchter wie Bernd Zimmermann, der auch als Musterungsbeauftragter, nationaler Richter und langjähriges Vorstandsmitglied des VZAPs aktiv ist, bilden das Rückgrad der deutschen Vollblutaraberzucht. Wir sprachen mit ihm über den Markt, die Schauszene und die Zukunft der Zucht. Arabische Pferde: …

Continue reading

Arabian Horses 4/2018 to flip

Back to Nature

Some reports may be exaggerated when stating that some children believe that cocoa comes from brown or even purple cows. But an alienation of humans from nature can not be denied – and it begins in childhood. If children spend most of the day using electronic media rather than playing outdoors, or deal with animals, …

Continue reading

World Championships 2017

[huge_it_slider id=”16″] World Championships 2017 Yearling Fillies Gold LR Era de Excalibur (Excalibur EA / Expected Beauty), br: Las Rosas Estancia/UGY, ow: Al Sayed Stud/KSA & Las Rosas Estancia/UGY Silver Seranza (Kanz Al Bidayer / Evening Serenade), br: M. Byatt/USA, ow: Sh. Suliman Mohammed/ISR Bronze Om El Erodite (EKS Alihandro / Om El Excella), br: …

Continue reading

Load more