Nr. 4/2020 für Abonnenten

Paraskevas Arabians – Die etwas anderen ÄgypterHengstlinien – Die verlorene VielfaltVZAP Hengsteintragung – VZAP on TourRappzucht – Faszination RihInterview – Doris Melzer, Gestüt Al AzimInterview – Ute und Frank Dill, Gestüt HägerhofGeschichte der Araberzucht in …

Frohe Weihnachten…

… und alles Gute für 2021 wünschen wir all unseren Lesern, Freunden und Kunden!

Der VZAP zu Gast auf der Kauber Platte

Am 11. Oktober fand eine Stuten- und Fohlenprämierung sowie Hengsteintragung und -körung auf dem Gestüt Kauber Platte statt. Der Wettergott war gnädig und schickte sogar ein paar Sonnenstrahlen, so dass sich die Stuten und Fohlen …

Schauen im Wandel

Ich habe einen Traum – dass es Schauen gibt, an denen die Pferde pferdegerecht vorgestellt werden, die Besitzer ihr Pferd selbst zeigen, wo das Arabische Pferd in all seinen Facetten und Typen zu sehen ist, …

Die letzte Hürde genommen

Sechs Hengste des ZSAA nahmen die diesjährige Hengstleistungsprüfung in Marbach unter die Hufe. Alle haben bestanden – und das trotz widriger Wetterverhältnisse. Drohende Regenwolken hingen über dem HLP-Wochenende in Marbach, aber auch wenn am Sonntag …

Gedanken zur Pferdezucht und -Vermarktung (II)

Angelika Bruckner – Gestüt Bavaria Pferdesport Angelika Bruckner züchtet seit fast 30 Jahren Arabische Pferde für den Distanz- und Reitsport. Sie hat den direkten Vergleich mit der Warmblutzucht, denn auch diese stehen bei ihr im …

Gedanken zur Pferdezucht und -Vermarktung (I)

Bernd Zimmermann – Gestüt Amurath Seit 1992 züchten Bernd und Gabriele Zimmermann Vollblutaraber auf ihrem Gestüt Amurath. Nicht zuletzt dank seiner früheren Tätigkeit als Vorstandsmitglied im Araberzuchtverband (VZAP) hat Bernd Zimmermann einen umfassenden Eindruck davon, …

Der Freizeitreiter – das unbekannte Wesen

Der Begriff des Freizeitreiters ist nicht wirklich definiert, genauso wenig wie das Zuchtziel “Freizeitpferd”. Genau das macht die Sache so schwierig. Im nachfolgenden Beitrag wollen wir ein wenig Licht auf die Fragestellung werfen, was der …

The Three Pillars of Polish Arabian Breeding

The Polish nobility discovered the Arabian horse in the late 18th and 19th centuries. Numerous expeditions to the Middle East were undertaken to buy suitable horses, and so three large families succeeded in forming the …

Asil Arabians in Iran

On the occasion of its last Annual General Meeting, the Asil Club decided to recognize a group of approx. 300 foundation horses from Iran as “Asil Arabians”. Since the Iranian Arabians are hardly known in …

Load more